Einschaltstrombegrenzer

Anwendung

LED-Netzteile

 Bei Netzteilen fließt nach dem Einschalten zunächst ein Strom, der i.d.R. weit größer ist als dessen Nennstrom.
 Betreibt man mehrere leistungsstarke Netzteile im gleichen Schaltkreis kann dies zum Auslösen des vorgeschalteten Sicherungsautomaten
 oder zur Überlastung von Schalterkontakten führen.
 Ein Einschaltstrombegrenzer begrenzt den Einschaltstrom von Netzteilen. Dadurch ermöglicht er den Betrieb einer größeren Anzahl von Netzteilen in einem
 Schaltkreis und reduziert die thermische Belastung von Schaltkontakten.

IC-16 L / Art.-Nr. 2910 0146

Begrenzung max. 23 A / Nennstrom 16 A /  3.680 W / Deckenweinwurf

DATENBLATTMONTAGE

IC-16 R / Art.-Nr. 2910 0147

Begrenzung max. 23 A / Nennstrom 16 A / 3.680 W / Reiheneinbau

DATENBLATTMONTAGE

LUXERO Leuchten & LED-Technik

Tiergartenstraße 7b
64646 Heppenheim
Tel.  06252 795419 - 0
Fax. 06252 795419 - 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.luxero.eu

© 2018 Luxero Leuchten & LED-Technik. All Rights Reserved. Designed By FK-NET, Service & Solutions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.